Termine

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo

 Hat Bargeld eine Zukunft?

Mittwoch, 13.06.2018 | 18:30 Uhr


Hansen & Heinrich AG (in der Villa Meyer)
Toni-Lessler-Str. 23
14193 Berlin
Telefon: (0 30) 801 094 120
E-Mail: info@mit-sz.de

2. Veranstaltung aus der Reihe "Rettet das Bargeld".

Referent: Dr. Johannes Beermann, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank.

Liebe Mitglieder und Freunde der MIT Steglitz-Zehlendorf, KV Mitte und der Unternehmerfrauen im Handwerk,

in Deutschland und weltweit gibt es Bestrebungen, die Verwendung von Bargeld einzuschränken. Die damit verbundenen Ziele reichen von der Eindämmung der Kriminalität und Schwarzarbeit bis zur vereinfachten Durchsetzung negativer Zinsen. Dessen ungeachtet erfreut sich Bargeld großer Beliebtheit bei den Menschen. Banknoten und Münzen weisen einzigartige Eigenschaften und Vorteile auf, die andere Zahlungs- und Wertaufbewahrungsmittel nicht haben. In seinem Vortrag wird Dr. Johannes Beermann die Entwicklung des Bargeldumlaufs darstellen, Hintergründe zu den aktuellen Bestrebungen erläutern und seine Einschätzung zur Zukunft dieses Zahlungsmittels darlegen und begründen.

Im Anschluss an den Vortrag werden wir den Abend mit einer Diskussion ausklingen lassen, und bei einem Glas Wein und kleinem Imbiss kommen wir ins Gespräch.

Peter-Detlef Hansen, Beirat im Vorstand der Hansen & Heinrich AG wird uns darüber hinaus einen Einblick in die umfangreiche und wechselhafte Geschichte der Villa Meyer geben!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich (Anmeldeschluss: 9. Juni 2018) und die Teilnahme nur nach Erhalt einer schriftlichen Bestätigung möglich.

Näheres und Anmeldeformular siehe unter "Weitere Informationen".


Inhaltsverzeichnis
Nach oben